Zurück zur Übersicht
Autor
Thema: Wasserflasche


Liebe Mäusefreunde!

Wir haben seit zwei Wochen drei männliche Wüstenrennmäuse. Sie trinken ihr Wasser aus dem Napf. Wir würden jetzt, wo wir bald in Urlaub fahren, eine Wasserflasche an das Terrarium befestigen, wir haben das auch schon gemacht, aber sie nehmen die Flasche nicht an, sie wissen irgendwie nicht, wie sie daraus trinken sollen. Uns wäre es aber lieber, dass sie daraus trinken, weil sie den Napf oft unterbuddeln und wir Angst haben, dass er dann mal umfällt und alles nass ist. Wie können wir unsere Mäuse an die Flasche gewöhnen?
Vielen Dank für eure Antworten!

Liebe Grüße,
Tilda



Hallo Tilda,

es gibt Mäuse, die die Trinkflasche einfach nicht akzeptieren. Vielleicht weil es einfach auch unnatürlich ist aus der Flasche zu trinken.
Hast Du vielleicht eine kleine Ebene auf die sie klettern können - dort einen Napf hinzustellen wäre besser.

Im Urlaub habt ihr doch sicher jemand, der sich um die Mäuse kümmert (füttern und Wasser geben reicht aus), der schaut ja dann auch nach dem Wasser - und somit dürfte das doch kein Problem sein.

Ansonsten kannst du ihnen nur zeitweise Beides anbieten - Napf und Flasche. Und abwarten ob sie es irgendwann annehmen, richtig daran gewöhnen kannst du sie nicht.

Euer
Clan of little Angels

http://www.little-angels-clan.de/




Hier darf jeder seine Meinung sagen, wilde Thesen aufstellen und behaupten Rennmäuse stammen vom Mars. Kein Problem, solange man niemanden persönlich angreift! Antworten sollen sich auf den Beitrag beziehen, nicht auf den Autor! Der Ton macht die Musik