F O R U M
zu La Loba's Wolfshöhle

"Hilfe zur Selbsthilfe"



20.03.2003
Ein stiller Gruß, ein Gebet, zum Gedenken und zur Mahnung
nicht nur zum 11.09.2001
sondern für jeden Tag,
jedes Lebewesen
und unsere Mutter Erde!
Wir sind EINE Welt
und WIR gestalten diese Welt
mit der Kraft unserer Gedanken,
Handlungen, der Liebe und des Verstehens!
gewidmet von Schamanca


Zurück zur Übersicht
Autor
Thema: BORRELIOSE UND CFS MCS


MEIN VATER WURDE VON EINER ZECKE IM LETZTEN SEPTEMBER GEBISSEN UND IM FEBRUAR DIESEN JAHRES WURDE BORRELIOSE VOM HAUSARZT IM BLUT FESTGESTELLT. ANTIBIOTIKUM UND NUN WIEDER, IM OKTOBER NEUERLICH BORRELLIEN IM BLUT FESTZUSTELLEN. ERNEUTE GABE VON ANTIBIOTIKUM.ABER:

die entfernung von uns sind über siebzig
kilometer und sein hausarzt hat keine ahnung
von mir.

NACHTRAG BZW ZWISCHEN INFO; ICH HABE VOR CA 8 - 9 JAHREN EINEN ZECKENBISS GEHABT BORRELIEN WURDEN NICHT GEFUNDEN BIS JETZT TROTZDEM ICH SEIT DIESER ZEIT NIE WIEDER RICHTIG SCHNUPFENFREI WURDE, NACHFOLGEND JA AUCH DIE PALLETTE DER CFS MCS SYMPTOME VORHER ALLERDINGS SCHON ATYPISCHE ARTRITIDE COLITIS ULCEROSA URTICAM (DARMBLUTEN MIT BETEILIGUNG MULTIPLER ALLERGIEN UND ATYPISCHEM GELENKRHEUMA WAHRSCHEINLICH DURCH UMWELTGIFTE HERVORGERUFEN, SEIT VIER JAHREN EXTREM HOHE LEBERWERTE DIE OHNE GRUND VON ALKOHOL UND MEDIKAMENTEN BZW ANDEREN DROGEN KOMMEN UND GEHEN WIE SIE LUSTIG SIND UND MIT DER MÜDIGKEIT EINHERSCHLEICHEN) WEITER IM TEXT VATER UND BORRELIOSE:

trotzdem sagte dieser HA zu meinem
vater, dass er vermute, dass dieser nicht nur
die borreliose hat, sondern auch noch eine
neue krankheit wahrscheinlich mit den
verschiedenen symptomen, die auch
borrelioseähnlich sein können, oder durch
borreliose auch entstehen können, nach
vermutungen der wissenschaft und er möchte
doch mal zu einem weiteren arzt gehen. nun
der hammer:
er überwies ihn zu meinem neurologen und
suchenden und wirklich offenen und fleißigen
arzt.... der mcs und cfs zwar auch noch als
ausschlußdiagnostik nur akzeptier -mehr geht
ja auch nicht - aber immer am ball ist und
forscht und so weit er kann, versucht zu
helfen....

so schließt sich der kreis.

meine frage in mir ist nun, haben wir eine
gen gleichheit, oder ist es einfach nur
zufall, die umwelt hier in der gegend
(flugzeuge, pestizide, bestimmte fabriken,
strahlungen etc.) oder die zecken...

ein echt spannendes forschungsprojekt.

nun, wir haben uns gleich aus diesem grunde
beide einen termin geben lassen. mal sehen,
was ich berichten kann und ob ich überhaupt
berichten kann, denn vielleicht wird es ja
anders laufen und unterschiedlich. sehen wir
mal...

auf bald, claudia


Zuletzt bearbeitet: 05.11.08 09:13 von cwg64d


NACHTRAG:

ICH HATTE MAL HERPESVIREN IN FORM VON GÜRTELROSE ZUSÄTZLICH VOR AUCH UNGEFÄHR 8 JAHREN;

MEIN VATER HATTE EINE SELTENE ATYPISCHE NARKOLEPSIE BISHER TYP 3 - BISHER SCHREIBE ICH; WEIL VIELLEICHT BEI IHM WIE BEI MIR DIE SYMPTOME NUR VORHANDEN WAREN EINER KRANKHEIT DURCH VERGIFTUNGEN NICHT ABER DIE KRANKHEIT VIELLEICHT EIGENSTÄNDIG WEI BEI MEINER COLITIS -

UND

ICH BEKAM NACHWEISLICH DURCH UMWELTEINFLÜSSE MESSBAR IN DER PRAXIS VOR KURZEM UND IM SCHLAFLABOR EINEN LEICHTEN ABER SEHR SELTENEN EPILEPSIEANFALL VON DEM MAN NUN AUSGEHT; DASS ER OHNE MCS CFS WOHL EHER NICHT AUFGETRETEN WÄRE!!!



mal einen ersten Tipp :
schau Dir dazu mal meinen Beitrag bei schwarzmondfrauen.de an:
mein Erfahrungsbericht über meine Borreliose-Erkrankung
In diesem Beitrag ist auch noch ein Link zum Borreliose-Thread im Schwarzmondfrauen-Forum

oder im Blog schrieb ich darüber :
http://grauschnauze.blog.de/2006/09/27/fortschritte~1165867

grüßlis
La Loba


---------------------------------------------
.....Erinnere Dich Deiner Selbst.....
Besinne Dich Deiner Fähigkeiten
..................Und Wachse...................

Zuletzt bearbeitet: 06.11.08 21:30 von Administrator


prima, dann muss ich da bei zeit mal "hingehen" per internet.

danke.



LaLoba:
mal einen ersten Tipp :
schau Dir dazu mal meinen Beitrag bei schwarzmondfrauen.de an:
mein Erfahrungsbericht über meine Borreliose-Erkrankung
In diesem Beitrag ist auch noch ein Link zum Borreliose-Thread im Schwarzmondfrauen-Forum
oder im Blog schrieb ich darüber :
http://grauschnauze.blog.de/2006/09/27/fortschritte~1165867


Nun, heut mein 2. Tipp zum Thema Borreliose - da ganz aktuell per Mail mir übersandt. Der Einfachheit halber zitier ich den Text hier:
WDR Sevicezeit Gesundheit
Skandal um chronische Borreliose, 13. Oktober 2008, 18.20 - 18.50 Uhr .
Überprüfung der Leitlinien notwendig
Eine chronische Borreliose gibt es nicht davon gehen die
bislang gültigen Leitlinien der IDSA (Amerikanische Gesellschaft für Infektionskrankheiten) aus.
Doch nun werden diese Leitlinien in Zweifel gezogen. Eine Untersuchung des Justizministeriums von Connecticut deckte ein fehlerhaftes Vorgehen bei der Erstellung der IDSA-Leitlinien zur Lyme-Borreliose auf.
http://www.wdr.de/tv/servicezeit/gesundheit/sendungsbeitraege/2008/1013/07_skandal_um_chronische_borreliose.jsp


grüßlis
La Loba


---------------------------------------------
.....Erinnere Dich Deiner Selbst.....
Besinne Dich Deiner Fähigkeiten
..................Und Wachse...................


Heut mein 3. Tipp:

Es lohnt sich mittlerweile bei der Unfall-Versicherung, sofern eine besteht, mal nachzufragen:
Zeckenbiss wird neuerdings bei einigen Versicherungen als Unfall-Ereignis anerkannt und ist versicherbar. Daraus resultiert dann die weitere Behandlung einer Borreliose als Unfall-Folgeerkrankung.
Also auf jeden Fall einen Zeckenbiss vom Arzt dokumentieren lassen - auch wenn zuerst die Laborwerte negativ ausfallen sollten, auch wenn nicht die "Wanderröte" zu sehen ist - die Borrelien sind bei einer Infektion sowieso erst später nachweisbar und eine adäquate Behandlung kann langwierig und teuer sein. Da ist es schon von Vorteil, wenn dieses Ereignis durch die Unfallversicherung gedeckt ist.

La Loba


---------------------------------------------
.....Erinnere Dich Deiner Selbst.....
Besinne Dich Deiner Fähigkeiten
..................Und Wachse...................
Zurück zur Übersicht

WebMart Homepage Tools: Eigenes Forum kostenlos starten

Webdesign - Shop-System - Newsletter-System - Homepage-Verzeichnis