Veranstaltungskommunikation des LV-Oelde
Zurück zur Übersicht
Autor
Thema: 30. Warendorfer Emsseelauf


Guten Morgen,

beim gestrigen Emsseelauf hatten die 19 Starter des LVO wesentlich bessere äußere Bedingungen als am letzten Wochenende. Die meisten der LVO-Läufer nutzte den Halbmarathon zu einer wichtigen Standortbestimmung in der Marathonvorbereitung für diverse Halbmarathonläufe. Dieser Test ist bei fast allen gut geglückt. Leider musste Jürgen Schulte verletzt sein Rennen aufgeben.

Die Ergebnisse über die HM-Strecke können sich mehr als sehen lassen.
Christian Huster wird Gesamtzweiter und läuft seine zweitbeste Zeit aller Zeiten. Er kommentierte den Gesamtausgang des Rennens: " 5 LVO-Läufer unter den ersten Zehn, das ist ein überzeugender Erfolg!" Auch Ingo Steinsträter war bis jetzt erst einmal kürzer als seine gestrige Laufzeit unterwegs!

Ralf Huperz verbessert seine persönliche Bestzeit um 4 Minuten!



Insgesamt waren 147 Athleten im Ziel registriert.

Über 10km gingen 5 Läufer an den Start:

Auch hier werden 3 Podestplätze erreicht, so dass auch dieses Resultat für sich spricht!



147 Läufer im Ziel!

Im 2,3km Schülerinnenlauf kommt ein weiterer AK-Sieg hinzu:

  • 5. 5. Hofmann, Alina LV Oelde 2007 1. WKU12 11:12,9


64 Läuferinnen im Ziel!

Jetzt noch ein paar Bilder, die Burkhard Dierkes beisteuert. Danke!



Bis dann

Manfred

WebMart Homepage Tools: Eigenes Forum kostenlos starten