Veranstaltungskommunikation des LV-Oelde
Zurück zur Übersicht
Autor
Thema: MS-Marathon


Guten Abend,

in Münster hat es zum Marathon schon sehr oft sehr schwierige Witterungsbedingungen gegeben. In diesem Jahr scheinen die Läufer eher mit guten Bedingungen beglückt worden zu sein. Das spiegelt sich aus meiner Sicht auch in den guten Leistungen wider:

Felix Timmes gehört jetzt zum Club, weil er sein Debüt gegeben hat.

Thomas Hartmann läuft einen sehr planvollen Marathon mit zwei fast identischen Hälften. So geht Marathon!

Sandra Dierkes läuft in der Vorbereitung auf den Essen-Marathon einen "Trainingsmarathon", der ihr nach eigenen Worten sehr viel Spaß gemacht hat.

Sabine Ording setzt dem Ganzen noch die Krone auf: Sie läuft unter 4 Stunden (natürlich neue persönliche Bestzeit)und ist nach eigenen Worten auch lange nach dem Zieldurchlauf einfach nur "geflasht".

Ich möchte zwei weitere Läufer hier erwähnen, weil sie schon lange unsere Dienstagsgruppe verstärken. Ihr beharrlicher Trainingsfleiß ist in diesem Jahr so richtig belohnt worden:

Andreas Epenhans verbessert seine eigene Bestzeit aus dem Jahr 2016 noch einmal um mehr als 4 Minuten. Für ihn wird im Ziel eine Zeit von 3:09:35hregistriert.

Martin Trame kann in seinem 2.Marathon eine noch größere Steigerung verbuchen: Er verbessert sich im Vergleich zu 2016 um 12 Minuten auf eine 3:24:33min. Für mich immer wieder besonders erwähnenswert: Auch Martin läuft beide Hälften fast auf die Sekunde identisch!





Herzlichen Glückwunsch!


Genießt eure persönlichen Erfolge und erholt euch gut!

Bis dann

Manfred

Zuletzt bearbeitet: 10.09.17 20:15 von Stromberger


Hallo zusammen,
kurze Anmerkung:
Andreas Epkenhans und Martin Trame starten zwar in der Regel für die LG Burg Wiedenbrück sind aber auch Mitglieder des LV Oelde.
Gratulation an die beiden und alle anderen Finisher.
LG
Martin


WebMart Homepage Tools: Eigenes Forum kostenlos starten