Seiten: 1 2 3 4 5 Zurück zur Übersicht
Autor
Thema: Macht?


Das ist jetzt im Moment bei mir dran. Das, was ich so die letzten Tage geschrieben habe, hat mit Machtmissbrauch zu tun und zwar bin ich das "Opfer". Nachdem ich diese Rolle aber jetzt schon 50 Jahre kenne, hab ich die Nase voll (stimmt!). Macht ist restlos falsch interpretiert worden. Macht kann ich nirgendwo zurücklassen. Die Antwort, was Macht wirklich ist, steht noch aus. Aber alles deutet darauf hin, dass die Illusion des Machtmissbrauchs jetzt zur Aufklärung ansteht. Eigentlich nicht viel Neues zu dem, was wir hier schon geschrieben haben und doch spüre ich, jetzt tut sich was.



Ach, und gleich noch eins drauf: Gestern hat mir eine Freundin schon so eine verrückte Geschichte erzählt und heute war in einem Forum so etwas an mich adressiert. Anscheinend hat diese Retter/Erlöser-Nummer was damit zu tun. Die message ist leider in englisch. Der Wahnsinn läst grüßen:
From: strawww 9:59 am
To: Träumer (Neuetraeumer) (1 of 3)

298.1

Does the Emperor love eagles?
When I was a boy, my Dad, a former OSS officer, led me to believe that I was chosen by God to lead Germany.

When I was around 20, I had an intuition that my date of birth was somehow prophetic for Germany.

I did some research. My last name is BONNER. I found a book called DIE BONNER REPUBLIK. I saw a copy of the German Constitution, DAS BONNER GRUNDGESETZ. I couldn't help but notice that at the top and the bottom there was this inscription: "BONNER GRUNDGESETZ, Bonn am Rhein, 23 Mai, 1949."

You can't imagine my ecstasy. That is my last name and that is my exact day of birth. Further confirmation of my holiness is the fact that I was born on a Magic Day. Add up the digits of 1949 and you get 23. Add up the digits of 23 and you get 5. 5 is the fifth month, may.

I used to have a fantasy. I would be some kind of homeless guru genius prophet. I would live in the ruins of three castles at Trifels. I would live among my pet eagles.
From there, I rule Germany and the world. I bring love and happiness to all creatures with good government.

Here I am, many years later. I have drunk enough alcohol to kill many men and many horses. Oddly, I am still a genius.

I have fought hard against demon alcohol and often lost.
The hand of my daddy Yahweh has kept my brain genius. When I finish my current bottle, I will drink one more glass of wine.

I had quit, but I read that moderate drinkers had half the risk of heart attack than teetotalers. That convinced me to start drinking one glass of a wine a day. But I sort of started out with a BIG BANG.

I love all creatures. I know that this world could be a happy and progressive place. The world needs a great leader to make it happen. Yahweh has chosen me. I will try.

HAIL THE EMPEROR!!!






Ja und? Lass mich mal schaun, ob mein Englisch noch reicht ... Also der gute Mensch hat einen Namen, der zu Bonn passt und sieht irgendwie einen Zusammenhang zwischen sich und dem Grundgesetz? Gleichzeitig ist er/sie der Meinung, dass er irgendwie als 'Führer' - Deutschlands oder der Welt? - auserwählt ist .... Jawhe - ein Angehöriger der jüdischen Religion? - Und dass diese 'Führerschaft' durch Liebe geschehen soll bzw. ihn diese Position dazu befähigt eine 'bessere Welt' für alle zu kreieren, wobei sich die bessere Welt im Wesentlichen auf das bezieht .... was er/sie als 'besser' erachtet? Ach ja, und gleichzeitig hat er/sie ein Alkoholproblem? - Wieso verstehe ich allerdings nicht .... Wenn's nicht so absurd wäre, dann würde ich ja annehmen, dass sich da jemand einen Scherz erlaubt hat .... aber wär wohl ein ziemlich schlechter Scherz - aber worum ging es denn nun eigentlich bei Eurem Mailwechsel und wieso Erlösergeschichte?



Das war kein Mailwechsel. In einem Forum hat der das an mich geschrieben.
Hast Du Dir die Lazariscassette "Freedom...." schon angehört? Da wird das am Ende der ersten und am Beginn der zweiten Seite erklärt. Beispiele sind Hitler, Mussolini und die japanischen Diktatoren. Sie alle haben ihr Konzept von Freiheit anderen Menschen diktiert und haben damit großes Leid über die Menschen gebracht. Sie haben sich damit als Erlöser/Retter aufgespielt. "Meine Freiheit ist besser als Deine also gehorch gefälligst, usw. Ich weiß besser, was für Dich gut ist..."



Ah ja, o.k. ... Tja, das ist das Problem mit Freiheit - jeder scheint was anderes drunter zu verstehen .... Ich kann mich noch recht gut daran erinnern, wie genervt ich darüber war, dass meine Eltern immer 'das Beste' wollten - allerdings wich unsere Vorstellung davon dann doch zu einigen Zeiten ziemlich voneinander ab. .... Trotzdem, irgendwie seltsam finde ich diese Daten schon. Was würdest Du sagen, wenn jemand dich als Rückführungstherapeut konsultieren würde und mit diesen Übereinstimmungen zu Dir komme -- ich meine, interessant finde ich diese 'Zufälle' schon *lächel* Ja, und was dahintersteckt ist mein Spaß an Dramatik und Rätseln ....



Was würdest Du sagen, wenn jemand dich als Rückführungstherapeut konsultieren würde und mit diesen Übereinstimmungen zu Dir komme --

Ähm, ich glaube, jetzt steh ich auf der Leitung. Welche Übereinstimmungen?



*lach* Lass mal, wahrscheinlich stand ich da auch drauf ...



Grade eben bin ich auf etwas gekommen. Ich hatte doch den belief drin "ich habe meine Macht in Atlantis zurückgelassen". Bis heute konnte ich dem nichts entgegensetzen. Plötzlich dämmerte es: Atlantis ist ein Traum. Wie kann ich meine Macht in einem Traum zurücklassen? Jetzt geht es mir besser



*lach* Na dann fröhliche Morgendämmerung



Und jetzt bin ich wieder an den Anfang der Frage gekommen: Was ist wirklich Macht?
Es muß etwas mit Liebe zu tun haben, ich meine wirkliche Macht, nicht das, als was es uns verkauft wird.

Seiten: 1 2 3 4 5 Zurück zur Übersicht

WebMart Homepage Tools: Eigenes Forum kostenlos starten