Basteln+Plaudern
Zurück zur Übersicht
Autor
Thema: ScanNCut


Hallo,

Anfang Januar habe ich bei HSE24 angerufen und sie auf die
neue Schneidemaschine aufmerksam gemacht, und ihnen gesagt,
dass so was bestimmt bei den Bastlerinnen gut ankommt, und
siehe da, sie haben sie in ihrem Programm aufgenommen. Super.
Auf ein fröhliches basteln.

Liebe Grüße

Nunu




Hast Du gut gemacht!




Finde ich gut Nunu!

LG ELkeR


Zuletzt bearbeitet: 28.02.14 15:38 von ElkeR


freut mich Gerrit und Elke, ich bin auch ganz glücklich,
dass ich mir die ScanNCut gegönnt habe. Ich habe mir vor-
hin die Vorführung bei HSE angesehen und werde jetzt auch
einmal Stempelabdrücke ausschneiden. Allerdings habe ich
das Gefühl, dass die Klebeseite der Matte nicht so gut
klebt. Bei mir löst sich beim Schneiden das zum Schneiden
aufgeklebte Papier. Habe schon mit Sprühkleber nachgeholfen.
Was man noch beachten sollte, die richtige Einstellung des
Schneidemessers. Bei nicht richtiger Einstellung schneidet
man in die Schneidematte. So jetzt werkele ich mal weiter.

Liebe Grüße

Nunu



Oh schön, dann werde ich auch mal bei HSE schauen. Beim Schneiden ist es aber bei der Cameo auch nicht anders. Da muss man mit der Stärke auch aufpassen, sonst säbelt sie die Matte mit durch. Die Cameomatte hat bei mir auch nicht lange gehalten. Ich habe mir dann einen Kleber zugelegt und die Matte wieder klebend gemacht. Das ging gut.
LG Geli



Ich wende immer einen kleinen Trick an wenn die Matte nicht
mehr richtig zu kleben scheint.
Ich nehme so ein feuchtes Babytuch und wische damit die Matte
sanft ab und lasse es danach trocknen.
Dann klebt es wieder besser....

Liebe Grüße

Sabine


Zurück zur Übersicht